Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria
Lauftreff jeden MO und DO
Treffpunkt 18:25 h - Prater Hauptallee—Stadionparkplatz

NW - PW jeden MI 10:00 h Eingang Stadioncenter
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Verein Freunde des Laufsports keine Haftung für eventuell entstehende Gesundheitsschäden, gleich welcher Art, übernimmt. Vor Beginn eines Lauftrainings empfehlen wir in jedem Fall einen ärztlichen Gesundheitscheck. Grundsätzlich sollten sportliche Betätigungen nur bei vollständiger Gesundheit ausgeübt werden.
 
Mit VO vom 19. Mai des BM für Soziales, Gesundheit, Pflege und Gesundheitsschutz werden Ausgangssperren/Lockdown aufgehoben (laut dieser VO kann „Breitensport im öffentlichen Raum in sportartüblicher Gruppengröße, max aber 10 Personen, stattfinden  …“)

Wir nehmen somit ab der letzten Maiwoche am DO 27. Mai  unseren wöchentlichen Lauftreff wieder auf.

ACHTUNG: bis auf Weiteres jeweils wöchentlich NUR an Donnerstagen (soferne kein Feiertag) !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Treffpunkt ist wie gewohnt um 18 30 Uhr beim Stadionparkplatz.
 
Wir gestalten diese ersten und die folgenden Treffs nach dem langen lockdown spontan (unter Einhaltung der Personen-Regel und vorerst ohne fixen Trainingsempfehlungen).
 
Wir werden uns bemühen, gemeinsame bzw in unterschiedlichen Gruppen langsame Dauerläufe am Samstag - Startzeit und Startort jeweils individuell vereinbart - zu organiseren.
 
Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme !
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Die Freunde des Laufsports Austria distanzieren sich von jedweder Anwendung von Doping. Die Anwendung von Doping (auch damit zusammenhängender Medikamentenmissbrauch) durch Athleten im Sport widerspricht allen ethischen und Fairplay-Grundsätzen und ist eine Gefahr für die Gesundheit.