Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria
Lauftreff jeden MO und DO
Treffpunkt 18:25 h - Prater Hauptallee—Stadionparkplatz

NW - PW jeden MI 10:00 h Eingang Stadioncenter
Mein Sprint-Triathlon am 29.5.2010
Bericht von Michael Wittmann
 
Liebe Freunde, schön langsam kommen auch bei mir die ersten positiven Ergebnisse durch Euer Laufprogramm zum Vorschein.
 
Ich hatte am 29.5 meinen Sprint Triathlon (0.75km schwimmen, 22.5km radfahren und 5km laufen) und die Wettervorhersage hatte nur Regen angesagt. Wie wir alle wissen, kennen die sich selbst nicht aus und sind eben Meteorolügen :-), doch wenn man bei solch einem Event Sonnenschein hat ist doch alles vergessen. So startete ich voll Motiviert beim Schwimmen in vorderster Front und konnte auch schon nach einem Drittel der Strecke Schwimmer, die 3 Minuten zuvor gestartet waren, einholen. Ohne starker Anstrengung (vielleicht noch immer ein bisschen zu vorsichtig) ging es bereits nach 16 Minuten aus dem Wasser. Dieses Mal ist auch der Anzug schnell vom Körper gekommen, rein in die Radschuhe und schon war ich auf der Radstrecke, wo es von Anfang an nur Überholmanöver gab und ich mit 33.5km/h meinen schnellsten Schnitt radelte. Die bekannte Holzbrücke auf der Donauinsel war mit einem Teppich überzogen und lenkte vom Ende der Brücke ab, welches fast ein Abbieger bei diesem Tempo ist und bei mir fast mit einem Abstieg in der Böschung geendet hätte.... denn wer Bremst verliert. Leider gab es doch einige Unfälle die zum Glück nur mit dem klassischen Schotter- bzw Asphaltausschlag geendet haben. In der Wechselzone schneller als erwartet angekommen, da der Tacho erst 19km angezeigt hatte, war ich kurz darauf auch schon auf der Laufstrecke. Wie immer sind bei mir die ersten 2km die Hölle und ich habe halt versucht das Tempo so gut wie möglich zu bestimmen, da ich aufgrund der Zwischenzeit Angst hatte ich könnte mich verheizen (habe den Vienna Halbmarathon noch schmerzlich in Erinnerung). Es waren 3 Runden zu laufen und die Pentek Auswertung hat mich dann sehr überrascht, da ich die ersten 1,6km unter 4:54/km gelaufen bin, was ich noch nie bei einem Triathlon geschafft habe. Die letzte Runde hat dann zwar Schwächen gezeigt, jedoch bin ich mit für mich übererfreulicher Zeit von 1:26:15 ins Ziel gekommen. Da ich erst seit 1,5 Jahre Laufe und Triathlons bestreite war das Ergebnis als 143-er von 364 StarterInnen perfekt.
So möchte ich mich bei speziell bei Christian für seine tollen Tipps und Hilfestellungen sowie den super Trainingsplan sehr herzlich bedanken!
 
Liebe Grüße
Michi
"no TRI no FUN"