Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria
Lauftreff jeden MO und DO
Treffpunkt 18:25 h - Prater Hauptallee—Stadionparkplatz

NW - PW jeden MI 10:00 h Eingang Stadioncenter
Liebe Laufkollegen!
 
Als ich voriges Jahr im November das schnellere Bewegen als Gehen entdeckte, begann meine Karriere im Jänner diesen Jahres.
Das Ziel war es ( nach einer Wette im Büro ) den Wien Marathon unter 4 Stunden zu laufen.
Kurt nahm sich dieser Herausforderung an, und brachte mich in den Klub. Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag, diese Einheiten musste ich einhalten, auch wenn sie zeitweise von Schmerzen geprägt waren! Marija ( meine bessere Hälfte ) unterstützte dieses Vorhaben sehr und glaubte fest daran, dass ich es schaffe, ich denke sogar mehr als ich :-) Nach harten 12 Wochen Training,
sollte ich fit genug sein um einen Marathon zu bestehen. Wie ihr alle wisst, habe ich es mit Müh und Not geschafft in 3,57 Stunden, und es ist sich knapp ausgegangen.  Es war eine tolle Erfahrung und eine Bestätigung meiner Trainingsleistung. Im Frühjahr war Marija dann auch beim Laufen dabei, und in wenigen Wochen kamen wir zum Entschluss den 6 Stunden Lauf in Schwechat zu meistern. Marija lief die Staffel, die den tollen 2.Platz erreichte, und ich den Einzelbewerb.
Da auch dieser Event mein Erster war, wusste ich nicht wirklich was mich erwartet!
In der Vorbereitung nahm ich das nicht so ernst, da wir ja Greifenstein ohne sterben
meinerseits absolviert haben, und ich dachte wenn ich die 50 km schaffe, dann können 6 Stunden nicht so schlimm sein. Falsch gedacht, denn an diesen Tag passte überhaupt nichts, und ich dachte schon, dass meine letzten Stunden gezählt sind.  Aber irgendwie geht es immer und nach 55,588km war auch dieses Kapitel Geschichte.
Für mich geht nun ein Erfolgreiches Laufjahr zu Ende, und ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken die mich immer wieder positiv beeinflusst haben.
Ein besonderes Dankeschön an meine Frau Marija, die mich immer wieder unterstützt hat und für mich da war.
 
Auch an unseren lieben Kurt ein herzliches Danke, er war es der nicht nur Zeit sondern auch Kraft (im Büro) investiert hat, so dass ich ein erfolgreiches Jahr, mit 2 tollen Läufen feiern konnte. Er war Trainer, Psychologe und Motivator einfacher ausgedrückt, Mädchen für alles! Danke lieber Kurt, mein Erfolg ist auch dein Erfolg!
 
Allen anderen gratuliere ich zu ihren Erfolgen und wünsche weiterhin viel Spaß beim Laufen.
 
Liebe Grüße Thomas