Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria
Lauftreff jeden MO und DO
Treffpunkt 18:25 h - Prater Hauptallee—Stadionparkplatz

NW - PW jeden MI 10:00 h Eingang Stadioncenter

DKT - Sportwochen 2011

Bericht von Michael Hanacek

 

Am 26.06.2011. machte sich ein Freund des Laufsports auf um den Verein in gewisser Art und weise etwas anders zu vertreten. Ich war in früheren Jahren sehr viel im Skate Bereich tätig und da dachte ich mir, wäre schön das einmal wieder zu probieren. Da kam der Austria Skate Marathon gerade recht, außerdem fand an diesem Tag auch der Justmen Run über 5 km statt, für den ich mich auch gleich angemeldet habe.

 So beschloss ich, den 12,5 km Skate Bewerb zu bestreiten und wie schon erwähnt danach den Justmen-Run über 5 km. Die Zeichen standen am morgen nicht gut, weil das Wetter nicht gerade auf meiner Seite war, die Strecke war nass und es regnete leider stark. Da ich an dieser Tatsache nichts ändern konnte, habe ich meine Inline-Skates genommen und fuhr mich ein. Nach kurzer Zeit bemerkte ich, dass es eigentlich sehr gut geht und ich nichts verlernt habe. So bin ich relativ gelassen in den Bewerb gegangen, zu meiner großen Freude kam auch Kurt und Martin vorbei um mir die Daumen zu drücken, das spornte mich noch mehr an um alles zu geben. Das Resultat war, dass ich meinen Bewerb sowohl in der Gesamtwertung als auch in meiner Altersklasse gewinnen konnte und auch einen beachtlichen Vorsprung auf den 2Platzierten herausfahren konnte.

 Dann kam der Justmen-Run, ich traute mir da nicht mehr soviel zu, da ich vorher schon sehr viele Körner liegen gelassen habe, dennoch wollte ich versuchen, ein brauchbares Ergebnis zu erzielen, mit großer Unterstützung von Kurt und Martin ist mir das dann auch gelungen, und ich konnte das erste Mal in meiner noch jungen Laufbahn die 5 km unter 20 Minuten laufen, genau 19:38 das war eine Zeit pro KM von 3:56.  Das reichte in meiner Altersklasse für den 3. Platz.

 Ich war echt happy und freute mich über den gelungenen Tag und die darauf folgende Siegerehrung.

 Mein Dank gilt hier auch Kurt und Martin, die am Sonntag Ihre kostbare Zeit geopfert haben um mir mental zu helfen, das war echt super und zeigt wieder einmal wie verbunden und einzigartig unser Verein eigentlich ist!

 In diesem Sinne ...

 

 

michi2michi1

michi4michi5michi6michi7

michi8michi9

 

 michi11michi12michi10

 michi13