Herzlich Willkommen
Freunde des Laufsports Austria
Lauftreff jeden MO und DO
Treffpunkt 18:25 h - Prater Hauptallee—Stadionparkplatz

NW - PW jeden MI 10:00 h Eingang Stadioncenter

5. Lauf- und Wohlfühlwochenende Neusiedl

  LAUF- UND WOHLFÜHLWOCHENENDE

 DAS LAUFSEMINAR DER FREUNDE DES LAUFSPORTS

 

Bericht von Kurt Ulreich

  

 

Bereits zum fünften Mal fand dieses Laufseminar unter dem Motto  

„Trainieren wie die Profis, oder ganz einfach nur Wohlfühlen“ 

statt.

 

In sehr langer Vorbereitungszeit, die schon mit der Abreise des letzten Teilnehmers der letztjährigen Veranstaltung begonnen hat, haben Monika und ich wieder ein inhaltlich sehr reichhaltiges Programm zusammengestellt und versucht dieses mit unseren Partnern (Trainer und Vortragende) - bis auf die Livemusik - alles Kollegen und Mitglieder aus unserem Verein sind, umzusetzen.

 

Im Hotel Wende wurden wie schon in den vergangenen Jahren auch, hervorragende Rahmenbedingungen für uns geschaffen und auch das (bestellte) tolle Wetter hat zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen.

 

Das Seminarangebot: zwei Mal am Tag wurde gelaufen, dazwischen immer diverse Vorträge und Aktivitäten, die von unseren Partnern umgesetzt und von den Teilnehmern mit großem Interesse angenommen wurden - die rund 80 Teilnehmer waren immer mit sehr viel Fleiß und jederzeit mit einem Lächeln, sowie mancher Schweißperle auf der Stirn dabei.

 

Täglich Qi Gong mit Gitta, 2 Mal täglich Laufsport mit unseren Trainern betreiben, Mentaltraining und Geschicklichkeitsübungen mit Günter, Vortrag über Tee und Verkostung mit Micha, strenge Kammer (Dehn- und Kräftigungsübungen) mit Pauline sowie heuer neu im Programm eine Edelbrand Degustation mit professionell vorgetragenen Details zur Herstellung der Produkte mit Manfred, voll gefüllte Tage mit vielen, vielen Höhepunkten.

 

Der Höhepunkt war aber sicherlich wieder unsere mittlerweile schon berühmte 4er-Staffel, hier werden aus verschieden Leistungsklassen vier LäuferInnen zusammengelost, die sich dann im sportlichen Wettstreit messen. Heuer, dank Andi Riedmann, auch erstmalig mit Einzelwertung.

 

Diese Staffel ist aber auch aus einem anderen Grund erwähnenswert, es ist nämlich der Zeitpunkt der jährlichen Wunderheilungen in unserem Verein. Sind alle im Vorfeld dieses Laufes verletzt oder krank, zumindest wird es so vorgegeben um von mir nicht in zu hohe Leistungsklassen eingestuft zu werden, gibt es dann beim Rennen die wundersame Auferstehung und keiner zeigt irgendwelche Schwächen. Im Gegenteil, manche bringen Leistungen die man ihnen im normalem Leben nicht zutrauen würde.

Gefeiert wird natürlich auch bei uns, es gibt ja schließlich immer genug Gründe dafür, Livemusik mit Tanz am Freitag am Abend, die Siegerehrung am Samstagabend, also genug Gründe um auch einmal ein Gläschen zu trinken und Spaß außerhalb des Sports zu haben.

 

Jetzt mit einigem Abstand und den vielen tollen Rückmeldungen kann ich nur feststellen, es war wieder eine tolle und gelungene Veranstaltung und wir arbeiten bereits wieder am Seminar 2015.

 

DANKE, DANKE, an alle die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben wie zB unseren lieben Freunden Gitta & Günter Pechhacker (Vortragende), Micha Denk (Vortragende), Pauline Moshammer (Vortragende), Manfred und Elfi Konrath (Vortragende), Ernst Aigner (Fotograf) und Andreas Riedmann (Zeitnehmung) sowie anunsere Trainer vor Ort wie Julia Pendl, Karin Kronika, Roman Schmidt, Christian Magadits, Christian Ulreich, Thomas Pekarek und Josef Stolz. Sollte ich in dieser Runde jemand vergessen haben, dann bitte um Entschuldigung und natürlich auch ein großes Dankeschön in diese Richtung. 

 

Danke Danke aber vor allem an alle unsere TeilnehmerInnen, viele neue Gesichter waren dabei und haben unsere Runde bereichert. Ihr alle habt unserer Veranstaltung die Krone aufgesetzt und hätte ohne Euch dieses herrliche Wochenende nicht stattfinden können!

 

Meine lieben Freunde des Laufsports, 

Monika und mir war es als Organisatorenteam ein absolutes Vergnügen dieses Wochenende mit Euch gestaltet zu haben und wünschen Euch allen weiterhin

 

 !!!VIEL SPASS BEIM SPORT UND G´SUND BLEIBEN!!!

 
20-03-14 logo fdl

 

21-03-14logo fdl
 
Staffellauf logo fdl
 
 
 

 Ergebnisse Einzelwertung Damen und Herren

 

 

Ergebnisse Staffelbewerb